TIVOLI Talk

Mai 2014 - Man trifft sich wieder in TIVOLI!

Eine bunt zusammengewürfelte Astrogruppe traf sich im Mai in Tivoli.

Speedy und Gorden fanden nach 5 Jahren Tivoliabstinenz wieder zu uns. Auch Jürgen und Hermann verschlug es zum wiederholten Mal unter den Tivolisternenhimmel.

Michael und Jurgitta erkundeten als Tivoli-Neulinge begeistert mit dem 25" Dobson den Nachthimmel.

Robert aus UK folgte den begeisterten Erzählungen seiner Vereinskollegen, die bereits auf Tivoli waren...

Sabine und Josef aus Hessen wollten neben dem Kennenlernen des Südsternhimmels auch einfach mal Entspannen und die Ruhe der Farm geniessen.

Uwe und Andreas aus Berlin: ".. een leckeret Stücken Fleesch..." Es war sehr lustig und unterhaltsam mit Euch!

Speedy und Uwe stossen auf einen gelungenen Abend an: ... et darf oochmal jefeiert werden..


Morgendämmerung = Schlafenszeit für Astros!

Speedy und Gorden am Scheideweg....?

Auf jeden Fall lieben sie ihre Sternwarte...

.. wenn sie sich nicht gerade um ihr Teleskop kloppen..!


Uwe entdeckt die namibische Tierwelt, hier bekannt unter "Gobabis prawn"

Hermann, Michael, Jurgitta, Sabine und Josef
12" ASA f 3,6 Astrograph auf DDM 85 mit FLI MicroLine 8300: Jürgen findet Gefallen an dem Setup und vor allem an seinen Ergebnissen!
Vorbereitung des Fujinon für Uwe und Andreas
Canontest!!!

Uwe mit Rebekka und Naomie, die täglich für das schmuckvolle Design der Speisetafel gesorgt haben.


Solche Sonnenuntergänge sind laut Robert in England an einer Hand abzuzählen...

Beobachtung unter Palmen in Tivoli!

Herschelrondavel bei Nacht und zunehmendem Mond..l

Salon der kulinarischen Erlebnisse: Ruhe vor dem abendlichen Ansturm.

Fornaxsternwarte mit Strichspuren von Hermann von Eiff
Follow us on facebook