Impfungen

Wir empfehlen rechtzeitig vor Antritt der Reise den Immunschutz für Hepatitis A+B aufzufrischen. Malariaprophyllaxe halten wir für nicht erforderlich, da in den Wintermonaten Mai bis September keine Belästigung durch Mücken zu erwarten ist. Die berüchtigte Anopheles-Mücke (Malaria) haben wir auf der Farm übrigens noch nie gesehen!

Eine Malaria-Prophylaxe empfehlen wir allerdings, falls Sie eine Reise in den Norden Namibias planen.

Weitere Informationen und eine fundierte persönliche Beratung durch einen Tropenmediziner erhalten Sie gegen eine geringe Gebühr beim Infoservice der Tropen- und Reisemedizinischen Beratung Freiburg.